StartAlgerienAlgerien – Außenminister Attaf in Österreich

Algerien – Außenminister Attaf in Österreich

Arbeistsitzung mit Amtskollegen Schallenberg

Algerischer Außenminister zu Gesprächen in Wien eingetroffen. Treffen mit UNO-Vertretern und seinem österreichischen Amtskollegen.

Wien – Der algerische Außenminister Ahmend Attaf ist zu einem offiziellen Besuch in Österreich. Am heutigen Vormittag landete in der Hauptstadt Wien.

Das Besuchsprogramm umfasst zwei wesentliche Aspekte, nämlich einerseits die multilaterale Seite, die sich auf die Beziehungen zwischen Algerien und den verschiedenen internationalen Organisationen mit Sitz in Wien bezieht, und andererseits die bilaterale Seite, die die wirtschaftlichen Beziehungen und den politischen Dialog zwischen Algerien und Österreich umfasst.

Im Rahmen seines Besuchs werde Attaf Gespräche mit den Verantwortlichen der Vereinten Nationen UNO für Drogen- und Verbrechensbekämpfung, der Internationalen Atomenergiebehörde und der Organisation des Vertrags über das umfassende Verbot von Nuklearversuchen (CTBTO) führen, heißt es in einer Presseerklärung des algerischen Außenministeriums und der staatlichen Nachrichtenagentur APS.

Auf bilateraler Ebene werde der algerische Außenminister mit seinem österreichischen Amtskollegen Alexander Schallenberg zu einer Arbeitssitzung zusammenkommen, bei der die Möglichkeiten und Perspektiven für die Stärkung der Kooperationen und „partnerschaftlichen Beziehungen“ zwischen den beiden Ländern in ihren verschiedenen Bereichen und Komponenten sowie die regionalen und internationalen Entwicklungen von gemeinsamem Interesse erörtert werden sollen, heißt es in der Pressemitteilung weiter.

Mein Konto

Casablanca
Klarer Himmel
24.1 ° C
29.1 °
24.1 °
64 %
2.7kmh
0 %
Sa
25 °
So
25 °
Mo
25 °
Di
26 °
Mi
26 °