StartFinanzenMarokko – Haushaltsdefizit soll 2023 auf 5,9% zurückgehen.

Marokko – Haushaltsdefizit soll 2023 auf 5,9% zurückgehen.

BAM geht von Haushaltsdefizit von 6,3% im Jahr 2022 aus.

Zentralbank geht von wirtschaftlicher Erholung und höheren Staatseinnahmen im Jahr 2023 aus.

Rabat – Die marokkanische Zentralbank beschäftigt sich bereits mit der wirtschaftlichen Entwicklung und den Staatsaugaben im nächsten Jahr. In der letzten Sitzung des Verwaltungsrates (22. März 2022) in der vergangenen Woche wurde auch über die Staatsfinanzen beraten und auch eine erste Prognose zur Entwicklung des Haushaltsdefizits bekanntgegeben.

Das Haushaltsdefizit wird sich nach ersten Schätzungen der Zentralbank voraussichtlich auf 5,9% im Jahr 2023 verringern, so die Bank Al Maghrib in ihrem jüngsten Bericht zur Geldpolitik.

Diese Prognose berücksichtige die Annahme, dass sich die Steuereinnahmen aufgrund der Erholung der Wirtschaftstätigkeit verbessern, wobei die Staatsausgaben weiter steigen werden, insbesondere bezogen auf die Subventions- bzw. Sozialausgaben, so der Bericht, der nach der ersten Sitzung des BAM-Rates in diesem Jahr veröffentlicht wurde.

BAM geht von Haushaltsdefizit von 6,3% im Jahr 2022 aus.

Bis Ende 2022 soll sich das Haushaltsdefizit bei 6,3% des BIP stabilisieren, insbesondere unter Berücksichtigung einer starken Aufwärtskorrektur der nicht-steuerlichen Einnahmen, wobei die Einnahmen aus spezifischen Finanzierungsmechanismen um 8 Milliarden marokkanische Dirham MAD auf 20 Mrd. MAD und die Einnahmen aus staatlichen Monopolen und Beteiligungen um 4 Mrd. MAD auf 18 Mrd. MAD aufgestockt werden sollen.

„Diese mobilisierten Einnahmen resultieren aus dem Willen der Haushaltsbehörden, die zusätzlichen Ausgaben, insbesondere für sektorspezifische Beihilfen, zu decken und das Haushaltsdefizit im Einklang mit dem Ziel des Haushaltsgesetzes zu halten,“ so die Zentralbank.

Auf der Ausgabenseite wurde ein Anstieg der Subventionen auf 2,4% des BIP verzeichnet (Dezember 2021: 1,7%), der insbesondere auf die nach oben korrigierten Annahmen für die Butangaspreise und eine Erhöhung der Subventionen für importierten Weizen zurückzuführen ist.

Wetter

Marrakesch
Überwiegend bewölkt
21.9 ° C
21.9 °
21.9 °
42 %
2.7kmh
59 %
Mi
30 °
Do
34 °
Fr
36 °
Sa
34 °
So
31 °

die letzten Nachrichten