Algerien – 1914 Coronavirus – Infektionen

Zahl der Coronavirus - COVID-19 Patienten steigt weiter.

924
Coronavirus
Zahl der Coronavirus - Infektionen steigt weiter an.

89 Neuinfektionen binnen 24 Stunden

Algier – In den vergangenen 24 Stunden hat man in zahlreichen Provinzen des Landes 89 Neuinfektionen mit dem Coronavirus registriert. Damit erreichte die Gesamtzahl der Infizierten 1914 mit Stand 12. April 2020 17:00 Uhr Ortszeit. Zugleich sind bisher 293 Todesfälle zu beklagen, sagte am Sonntag in Algier der Sprecher des Wissenschaftlichen Ausschusses zur Überwachung der Entwicklung der Coronavirus-Pandemie, Djamel Fourar. Die Zahl der genesenen Patienten erreichte 591, davon 261 in Algier und 133 in Blida. Die restlichen 179 Fälle verteilen sich auf 32 Wilayas, sagte Herr Fourar.

Empfohlener Artikel