Marokko – 1,2 Mrd. MAD für neue Löschflugzeuge und Waldbrandschutz

Marokko bereitet sich auf neue Waldbrände vor.

913
Löschflugzeug
Löschflugzeug des Typs Canadair

Nordafrikanisches Königreich will Ausbau der Canadair Löschflugzeugflotte beschleunigen.

Rabat – Marokko hat augenscheinlich drei weitere Canadair CL-415 Löschflugzeuge zu einem Gesamtpreis von 1,2 Milliarden MAD oder 107,72 Mrd. EURO gekauft, um seine Flotte zu erweitern. Sie werden schrittweise ab 2023 geliefert, so ein Bericht des Nachrichtenportal Medias24.

Dies gehe aus dem Bericht über den nationalen Verteidigungshaushalt für 2023 hervor, der dem Parlament im Ausschuss für auswärtige Angelegenheiten und nationale Verteidigung vorgelegt wurde.

Derzeit verfüge Marokko über fünf einsatzbereite Canadair-Flugzeuge (C-415). Die drei zusätzlich erworbenen Flugzeuge haben kürzlich erfolgreiche Testflüge in Kanada absolviert. Damit wachse die marokkanische Canadair-Flotte auf acht Flugzeuge an. Die ersten Lieferungen erfolgten schon im Jahr 2023.

Marokko bereitet sich auf neue Waldbrände vor.

Im Jahr 2022 gab es in Marokko rund 36 große Waldbrände auf einer Fläche von 3.000 Hektar. In diesem Sommer wurden mehrere Provinzen des Königreichs von Waldbränden heimgesucht, darunter Larache, Chefchouaen und Tetouan. Im Mittleren Atlas kam es auch in Ifrane und Khénifra zu großen Bränden.

Weiter im Süden brannten nach Angaben der Nationalen Agentur für die Entwicklung von Waldgebieten und Arganbäumen (ANDZOA) rund 20 Palmenhaine auf 200 Hektar Dattelpalmenplantagen.

Insgesamt kamen dabei 1.426 Soldatinnen und Soldaten der Königlichen Streitkräfte (FAR) bei 2.492 sog. Hotspot-Einsätzen zum Einsatz. Fünf eingesetzte Canadair CL-415 und Turbo Thrush-Flugzeuge leisteten insgesamt 1.084 Flugstunden, d. h. doppelt so viele wie im Jahr 2021. Leider wurden drei Mitglieder des Zivilschutzes getötet.

Wenn Ihnen der Artikel gefallen und genutzt hat, dann unterstützen Sie MAGHREB-POST finanziell - einmalig oder laufend. Nur mit der Hilfe aller Leserinnen und Leser kann es weitergehen.
Vorheriger ArtikelMarokko – 2 Marokkanerinnen beim Anschlag in Istanbul verletzt.
Nächster ArtikelMarokko – Marokkaner wegen mutmaßlicher Spionage in Deutschland festgenommen.
Empfohlener Artikel