Marokko – Bestätigte Infektionen mit COVID-19 steigen auf 1120.

Anzahl der Todesfälle steigt auf 80

2485
Gesundheitsministerium
Direktor für Epidemiologie und Seuchenbekämpfung im Gesundheitsministerium Mohamed El Youbi

Rate der Neuinfektionen beschleunigt sich weiter.

Rabat – Die Marke von 1.000 Coronavirus – Infektionen ist nun deutlich überschritten worden. In der täglichen Presseinformation des marokkanischen Gesundheitsministeriums wurde bekannt gegeben, dass das nordafrikanische Königreich, mit Stand heute (06. April 2020 , 18:00 Uhr Ortszeit), 1120 bestätige Infektionen mit dem Coronavirus COVID-19 zu verzeichnen hat. Das sind nochmals 130 Neuinfektionen gegenüber dem Vortag. Aktuell beschleunigt sich die Rate der Neuinfektionen, was weitere Besorgnis über die Entwicklung der Pandemie in Marokko aufkommen lässt. Gestern waren es noch 122 Neuinfektionen gegenüber dem Vortag. Die 130 Neuinfektionen von gestern auf heute stellen den höchsten Zuwachs seit Ausbruch der Coronavirus-Infektionen in Marokko da.

Anzahl der Todesfälle steigt auf 80

Auch die Zahl der im Zusammenhang mit einer Coronavirus – Infektion stehenden Todesfälle ist gestiegen. Aktuell sind es 80 zu beklagende Tote, was nochmals 11 Menschen mehr sind, als am gestrigen Tag. Nach marokkanischen Medienberichten sind insgesamt zwei Ärzte unter den Toten. Am Wochenende starb eine Ärztin in Casablanca. Wie nun bekannt geworden ist, starb auch ein bereits pensionierter Arzt in Meknés, der sich nochmals engagiert hatte. In einigen Medien wurde berichtet, dass ein weiterer Arzt in Marrakech gestorben sein soll. Der marokkanische TV-Sender 2M informierte in seiner Nachrichtensendung von heute, 12:45 Uhr marokkanische Zeit, darüber, dass diese Meldung aus Marrakech nicht den Tatsachen entspreche.

3984 Verdachtsfälle ausgeschlossen und 81 genesene Patienten

Bisher konnte nach Tests und Untersuchungen bei 3984 Verdachtsfällen eine Infektion mit COVID-19 ausgeschlossen werden. Zugleich konnten mit aktuellem Stand 81 Patienten als genesen entlassen werden.

Coronavirus
Quelle Gesundheitsministerium – Aktuelle Infektionszahlen in Marokko Stand 06. April 2020 – 18:00 Uhr

 

Empfohlener Artikel