Marokko – Erdbeben vor Driouch erreicht 5,6

Wieder Erschütterungen im Nordosten Marokkos

2607
Erdbeben
Erdbeben

Behörden bestätigen Erbeben vor Driouch mit einer Stärke von 5,6 auf der Richterskala

Rabat – Ein Erdbeben der Stärke 5,6 Grad auf der Richterskala wurde am Freitag vor der Provinz Driouch registriert, teilte das National Institute of Geophysics (ING) mit. Laut dem Institut ereignete sich das Beben in einer Tiefe von 17 km auf einem Breitengrad von 35,592 ° N und einem Längengrad von 3,625 ° W. Es gibt keine Meldungen über Opfer, Verletzte oder Schäden.

Wenn Ihnen der Artikel gefallen und genutzt hat, dann unterstützen Sie MAGHREB-POST finanziell - einmalig oder laufend. Nur mit der Hilfe aller Leserinnen und Leser kann es weitergehen.
Vorheriger ArtikelMarokko – Gericht erklärt Ergebnisse der Parlamentswahlen in Al Hoceima für ungültig.
Nächster ArtikelMarokko – Inflation im April bei 5,9% zum Vorjahresmonat
Empfohlener Artikel