Marokko – Feiertagskalender 2019

Feiertage in Marokko, die für geschäftliche oder private Termine zu berücksichtigen sind.

767
Feietage
Wichtige Termine im neuen Jahr

Liste der Feiertage in Marokko

Kaum ist das Jahr 2018 abgelöst, gilt es sich mit den kommenden Feiertagen für 2019 zu beschäftigen. Für die geschäftliche oder private Planung hier eine Übersicht der offiziellen Feiertage für Marokko:

-Freitag, 11. Januar: Manifest der Unabhängigkeit
-Mittwoch, 1. Mai: Tag der Arbeit
-Dienstag, 4. Juni: (2 Feiertage): Eid El Fitr (voraussichtlich das Ende des Ramadan)
-Dienstag, 30. Juli: Throntag
-Sonntag, 11. August (2 Feiertage): Eid Al Adha (voraussichtlich muslimisches Opferfest)
-Mittwoch, 14. August: Fest der Wiedervereinigung von Oued Eddahab (Westsahara)
-Dienstag, 20. August: Jahrestag der Revolution des Königs und des Volkes
-Mittwoch, 21. August: Tag der Jugend (Geburtstag des Königs)
-Sonntag, 1. September: 1. Moharram (voraussichtliches muslimisches Neujahr)
-Mittwoch, 6. November: Jahrestag des Grünen Marsches
-Samstag, 9. November: Aid Al Mawlid (Geburtstag des Propheten)
-Sonntag, 18. November: Unabhängigkeitstag

Empfohlener Artikel