Marokko – Ivanka Trump bei königlichem Bankett im Kaftan.

Ivanka Trump´s Garderobe von marokkanischer Designerin entworfen.

140
Trump
Quelle MAP - Lalla Meryem und Ivanka Trump sowie Sean Cairncross

Frau Ivanka Trump zu Gast im königlichen Palast von Rabat und in marokkanischer Kleidung.

Rabat – Am gestrigen Abend fand im königlichen Palast von Rabat, auf Einladung des Königs Mohammed VI., ein abendliches Bankett statt. Der Ehrengast war die Sonderberaterin und Tochter des US – Präsidenten, Ivanka Trump, die sich für mehrere Tage im Königreich aufgehalten hat. Ivanka Trump trug, stilsicher und zur Freude der marokkanischen Medien, einen Kaftan, der für eine marokkanische Prinzessin angemessen gewesen ist, so einige Zeitungen am heutigen Samstag. Ivanka glänzte in ihrem goldenen marokkanischen Kaftan, den sie mit Perlenohrringen und offenen Pumps ergänzte. Stellvertretend für den marokkanischen König fungierte seine ältere Schwester, Lalla Meyriam als Gastgeberin des Abends. Ivanka betrachtete den Palast mit Verblüffung, als sie neben Prinzessin Lalla Meryem stand, die in einem blauen Samtkaftan mit aufwändigen Goldverzierungen erschien.

Präsidententochter schafft Aufmerksamkeit für soziale Projekte des Weißen Hauses

Das abendliche Bankett fand nach einem Tag mit mehreren Terminen für Ivanka Trump, in und um Rabat, statt. Wie bei allen bisherigen Terminen von Ivanka Trump begleitete sie auch dieses Mal der CEO der Millennium Challenge Corporation, Sean Cairncross. Die Maghreb Arab Press (MAP) berichtete, dass der Berater des Königs, Andre Azoulay, am königlichen Abendessen teilnahm. Ein Beamter des Weißen Hauses sagte, dass auch der amerikanische Botschafter in Marokko, David Greene, zu dem Bankett geladen wurde. Frau Trump hat sich erste Projekte der Initiative zur weltweiten Förderung von Frauen durch das Weiße Haus angesehen und weitere Projektfinanzierungen im Königreich zugesagt.

Marokko – Ivanka Trump im Königreich erwartet.

Ivanka Trump´s Garderobe von marokkanischer Designerin entworfen.

Der Auftritt der Sonderberaterin und Tochter des US – Präsidenten hat in Marokko und weltweit für Aufsehen gesorgt. Neben den angekündigten sozialen Projekten sorgte besonders die Kleidung für Aufmerksamkeit. Bereits bei der Landung trug Frau Trump Kleidungsstücke, die bekannte und beliebte Elemente der marokkanischen Modewelt aufgegriffen haben. Darauf hat sich Frau Trump vorbereitet und sich von einer marokkanischen Designerin entsprechende Unterstützung verschafft. Mindestens drei der bisherigen marokkanischen Outfits von Ivanka Trump wurden von Fadila el Gadi entworfen, einer marokkanischen Designerin, die sich auch sozial in Marokko engagiert. El Gadi entwarf die graue Jacke, die Ivanka bei ihrem ersten Treffen mit Prinzessin Lalla Meryem trug.  Auch das weißes Top, das Frau Trump bei ihrem Besuch in Sidi Kacem trug, wurde von Frau El Gadi entworfen.

Ivanka
Ivanka Trump trägt Mode der marokkanischen Designerin Fadila el Gadi

Besondere Aufmerksamkeit verursachten das Kleid und der Umhang, die Frau Trump bei ihrem Treffen mit Premierminister El Othmani trug, die ebenfalls von der marokkanischen Designerin entworfen wurden.

Premierminister
Marokkanischer Premierminister Dr. Saad-Eddine El Othmani trift US – Sonderberaterin Ivanka Trump in Marokko
Empfohlener Artikel