Marokko – König spricht Algerien sein Beileid aus.

König Mohammed VI. drückt sein Beileid und Mitgefühl aus.

Beileid
König Mohammed VI. von Marokko kondoliert Algerien.

Offizielles Kondolenzschreiben von König Mohammed VI. an Präsident Bouteflika versendet.

Rabat – Der gestrige tragische Absturz eines Militärflugzeuges in Algerien, bei dem es nach aktuellen Angaben 257 Opfer gegeben hat, hat auch in Marokko Betroffenheit ausgelöst. Nach dem bereits gestern der marokkanische Premierminister Saad-Eddine El Othmani auf seiner Facebook-Seite sein Beileid ausgesprochen hatte, folgte heute das offizielle Kondolenzschreiben von König Mohammed VI.

In dieser Botschaft äußerte der König gegenüber Präsident Bouteflika sein Mitgefühl für die zahlreichen Opfer und bat ihn sein Beileid den Hinterbliebenen und dem „brüderlichen“ algerischen Volks auszurichten. König Mohammed VI. bat den Allmächtigen den Hinterbliebenen beizustehen, Trost zu spenden und den Opfern seine unendliche Gnade zuteil werden zu lassen sowie sie ins Paradies aufzunehmen.

König Mohammed VI. versicherte dem algerischen Präsidenten seiner Sympathie gegenüber dem algerischen Volk.

Die vollständige Erklärung wurde durch die marokkanisch-staatliche Presseagentur MAP veröffentlicht.

Empfohlener Artikel