Marokko – Laudamotion startet Flugverbindung nach Marrakech.

Laudamotion in enger Kooperation mit Ryanair.

Wien
Österreichische Fluggesellschaft Laudamotion Wien

Ab Winterflugplan 2018/2019 Direktflüge von Wien nach Marrakech.

Die österreichische Fluggesellschaft Laudamotion will ab dem Winterflugplan 2018/2019 ca. 14 neue Flugverbindungen anbieten. Darunter auch eine neue Flugverbindung zwischen Wien und Marrakech. Die Direktflüge vom Flughafen Wien zum Flughafen Marrakesch-Menara finden jeweils donnerstags und sonntags statt. Abflug ist um 8.20 Uhr Ortszeit, mit einer geplanten Ankunft um 11:20 Uhr. Die Rückflüge starten um 12:05 Uhr, für eine planmäßige Ankunft in Wien um 17:00 Uhr.

Zum Einsatz kommen Flugzeuge des Typs Airbus A320. Der erste Flug startet am 28. Oktober 2018.

Marrakech
Website Laudamotion / Ryanair – Neue Flugverbindung von Wien nach Marrakech ab Ende Oktober.

Laudamotion in enger Kooperation mit Ryanair.

Die Laudamotion hat erst vor kurzem die Fluggesellschaft NIKI aus der Konkursmasse der Airberlin übernommen und steht unter der Kontrolle des Namensgebers und dreifachen Formel 1 Weltmeisters Niki Lauda. Die neue Verbindung tritt damit in Konkurrenz zum Angebot von Air Arabia und der SunExpresse. SunEspress ist ein Gemeinschaftsunternehmen der Lufthansa und der Türkish Airline.

Die Tickets der Laudamotion werden durch Ryanair vertrieben. Die österreichische Fluggesellschaft kooperiert eng mit dem irischen Billigfluganbieter Ryanair. Die Iren sind auch an einer vollständigen Übernahme der Laudamotion interessiert.

Lesen Sie auch: Marokko – Air Arabia bietet neue Verbindung von Wien nach Marrakech.

Empfohlener Artikel