Marokko – Prinz Hassan bei Beerdigung in Frankreich.

Prinz Hassan in Begleitung einer Delegation und von Königin Sophia von Spanien.

382
Hassan
Quelle MAP - Prinz Moulay Hassan von Marokko vertritt offiziell das Königreich.

Prinz Mouley Hassan vertrat König Mohammed VI. offiziell.

Paris – Am 21. Januar 2019 verstarb Henri d’Orléans, ein Nachkommen von Louis-Philippe I., dem letzten König, der von 1830 bis 1848 in Frankreich regiert hat, im Alter von 85 Jahres. Kronprinz Moulay El Hassan von Marokko vertrat seinen Vater König Mohammed VI. bei der Beerdigung, die am gestrigen Samstagnachmittag in der Königlichen Kapelle von Saint Louis in Dreux (80 km von Paris) stattfand. Kronprinz Moulay El Hassan, der von einer offiziellen Delegation begleitet wurde, zu der auch Fouad Ali El Himma, Berater des Königs, und Chakib Benmoussa, Botschafter Marokkos in Frankreich, gehörten, wurde vom Sohn des Verstorbenen, Kronprinz John von Orleans, empfangen. Moulay El Hassan nahm, begleitet von Königin Sofia von Spanien und Fürst Albert von Monaco, an der Zeremonie teil. Kronprinz Moulay El Hassan hielt vor dem Sarg inne, bevor er Kronprinz Jean d’Orléans und den übrigen Familienmitgliedern sein Beileid aussprach.

Empfohlener Artikel