Marokko – Prinz Moulay Rachid begeht 49. Geburtstag.

Enger Berater und häufiger Vertreter von König Mohammed VI.

458
Rachid
Quelle MAP - König Abdullah II. von Jordanien (li.) von Prinz Moulay Rachid (re.) in Marokko empfangen.

Bruder von König Mohammed VI. feiert nur im engen Familienkreis.

Rabat – Am heutigen Donnerstag feiert Prinz Moulay Rachid seinen 49. Geburtstag. Prinz Rachid ist der einzige und jüngere Bruder von König Mohammed VI.

Prinz Moulay Rachid, geboren am 20. Juni 1970 in Rabat, erhielt im Mai 1993 mit Auszeichnung einen Abschluss in öffentlichem Recht (Schwerpunkt Interne Verwaltung) und ein Diplom in Rechtswissenschaften an der Fakultät für Rechts-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften in Rabat. Drei Jahre später, im Juni 1996, erhielt er mit Auszeichnung das zweite Hochschulzertifikat (Schwerpunkt Internationale Beziehungen). Im Jahr 2001 erhielt Prinz Rachid die Doktorwürde an der Universität Montesquieu-Bordeaux IV.

Enger Berater und häufiger Vertreter von König Mohammed VI.

Der Bruder des Königs übernimmt auch offizielle Rollen in der Tagespolitik, in dem er immer wieder das Land auf außenpolitischer Bühne vertritt. So werden ihm sehr gute Beziehungen zu den Golfstaaten nachgesagt. Wiederholt vertrat Prinz Moulay Rachid Marokko bei Treffen der Arabischen Liga und bei Konferenzen der islamischen Staaten. Der Prinz ist in erster Ehe verheiratet und Vater eines Kindes. Zu seinem Geburtstag wird es, bis auf eine Ehrengarde der Marine, deren Mitglied er ist, keine offiziellen Feierlichkeiten geben.

 

 

Empfohlener Artikel