Marokko – Prinzessin Lalla Salma in Asilah

Video soll Sichtung von Prinzessin Salma belegen.

11722

Ex-Frau von König Mohammed VI. besucht im kleinen Kreis die Altstadt des Küstenorts Asilah

Tanger – Auf den Social-Media-Accounts von Soufian El Bari, der sich inoffiziell um die Präsenz des Palastes und von König Mohammed VI. in den sozialen Medien kümmert, tauchte am heutigen Abend ein Video auf. Dem Titel zufolge soll das Video Prinzessin Lalla Salma von Marokko zeigen, die von Leibwächtern bewacht und in Begleitung einer kleinen Gruppe von Begleiterinnen die Altstadt von Asilah, eine kleine Küstenstadt nahe Tanger, besucht haben soll. Wann dies geschehen sein soll, ist dem Video nicht zu entnehmen.

Auch wenn die Ex-Frau von König Mohammed VI. und Mutter des Thronfolgers nicht im Detail zu erkennen ist, hat das Video, aufgrund seiner Quelle, eine hohe Glaubwürdigkeit.

Facebook
Quelle Facebook-Profil von Soufiane ElBahri – Lalla Salma mutmaßlich in Asilah

Es wäre seit langen wieder ein erstes Lebenszeichen und eine Sichtung von Lalla Salma in der Öffentlichkeit. Seit der Trennung des königlichen Paares war Lalla Salma weitestgehend aus der Öffentlichkeit verschwunden. Nur selten sah man sie in Begleitung ihrer Kinder. Öffentliche und offizielle Termine nimmt die Prinzessin seit der Trennung nicht mehr wahr.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Vorheriger ArtikelMarokko – 20 Coronavirus Neuinfektionen bekanntgegeben.
Nächster ArtikelMarokko – 17 Coronavirus SARS-COV 2 Neuinfektionen in 24 Stunden gemeldet.