Marokko – Weitere 13 Flugverbindungen ausgesetzt.

Zu mehr als 40 Ländern sind die Flugverbindungen abgebrochen.

2964
Luftraum
Bewegung im Luftraum

Abbruch von direkten Flugverbindungen überwiegend zu europäischen Ländern.

Rabat – Die marokkanischen Behörden haben erneut bekanntgegeben, dass direkte Flugverbindungen zu weiteren 13 Ländern ausgesetzt werden. Wie die nationale Flughafenbehörde ONDA heute mitgeteilt hat, sind vor allem europäische Länder von dieser Reisebeschränkung betroffen. Die ONDA nennt folgende betroffene Länder:

Albanien, Bulgarien, Zypern, Estland, Ungarn, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Rumänien, Serbien, Slowakei und Slowenien.

Diese dreizehn Länder kommen zu einer Liste von vierzig weiteren hinzu.

Flugverbindungen
Quelle Facebook ONDA – Marokkanische Flugaufsichtsbehörde informiert über ausgesetzte Flugverbindungen zu weiteren 13 Ländern
Empfohlener Artikel