Marokko – Wieder mehr als 200 Coronavirus – Neuinfektionen in 24 Stunden.

87 Genesungen und drei neue Todesfälle in Zusammenhang mit COVID-19

2459
Gesundheitsministerium
Mitarbeiterin des Gesundheitsministeriums Frau Hind Ezzine

Die Nachverfolgung von Kontaktketten fördert weiter neue Infizierte zutage.

Rabat – In den letzten 24 Stunden wurden in Marokkos 243 Neuinfektionen mit dem Coronavirus SARS-COV 2 gemeldet. Seit Beginn der Coronavirus – Pandemie und mit Stand heute 30. Juni 2020 18:00 Uhr Ortszeit summiert sich die Anzahl der Infektionen auf 12.533 Betroffene. Das marokkanische Gesundheitsministerium meldete heute in ihrer live ausgestrahlten Videopressemitteilung auf der eigenen Facebook-Seite, dass weiterhin die Nachverfolgung von Kontaktketten den größten Anteil der Neuinfektionen zutage fördert. 87% der neuen Fälle wurden durch die Nachverfolgung von individuelle Kontaktketten aufgedeckt.

Coronavirus
Quelle Gesundheitsministerium – Aktuelle Infektionszahlen in Marokko Stand 30. Juni 2020 – 18:00 Uhr

Verteilung der Neuinfektionen nach Regionen in den letzten 24 Stunden:

– 48 Neuinfektionen wurden in der Region Casablanca – Settat entdeckt (2 Fälle in El Jadida, 2 Fälle in Sidi Bennour, 4 Fälle in Mohammedia, 2 Fälle in Médiouna und 38 Fälle in Casablanca selbst).

– 15 Neuinfektionen in der Region Marrakech – Safi (9 Fälle in Marrakech, 2 Fälle in Safi, 2 Fälle in El Haouz und 2 Fälle in Kelaat Sraghna).

– 92 Neuinfektionen in der Region Tanger – Tetouan – Al Hoceima (7 Fälle in Ouezzane, 1 Fall in Fnideq, 1 Fall in Tetouan, 3 Fälle in Larache, 80 Fälle in Tanger selbst).

– 4 Neuinfektionen in der Region Fez – Meknes (alle Fälle in Fez).

– 11 Neuinfektionen in der Region Rabat – Salé – Kénitra (7 Fälle in Kénitra, 2 Fälle in Sidi Slimane und Sidi Kacem).

– 72 Neuinfektionen in der Region Laayoune – Sakia El Hamra (alle Fälle in Laayoune).

– 1 neuer Fall in der Region Dakhla – Oued Eddahab (in Dakhla).

87 Genesungen und drei neue Todesfälle in Zusammenhang mit COVID-19

Das marokkanische Gesundheitsministerium meldet 87 neue Genesungen im Zusammenhang mit der Erkrankung COVID-19. Insgesamt konnten sich 8.920 Patienten von einer COVID-19 Erkrankung erholen. Die aktuelle Genesungsrate viel auf 71%. Die Zahl der sich in Behandlung befindlichen Patienten stieg in den letzten 24 Stunden auf 3.385. Derzeit befinden sich 18 Patienten in einen kritischen gesundheitlichen Zustand.

Zugleich betrauert Marokko drei neue Todesopfer im Zusammenhang mit einer COVID-19 Erkrankung. Bisher starben im gesamten nordafrikanischen Königreich damit 228 Menschen in Zusammenhang mit einer Coronavirus SARS-COV 2 Infektion. Die Sterblichkeitsrate liegt bei 1,8%.

Anteilige Verteilung der Coronavirus – Pandemie nach Regionen:

Region
Quelle Gesundheitsministerium – Neue Zahlen zur Coronavirus – COVID-19 Epidemie in den Regionen von Marokko – Stand 30. Juni 2020 18:00 Uhr Ortszeit

 

Empfohlener Artikel