Tunesien – Witwe Essebsi heute gestorben.

Tod der tunesischen Präsidentenwitwe bestätigt.

200
Essebsi
Quelle Facebook - Chadlia Caid Essebsi heute verstorben

Die Ehefrau des verstorbenen tunesischen Präsidenten Essebsi heute überraschend verstorben.

Tunis – Nur wenige Wochen nach dem Tod ihres Mannes, dem tunesischen Präsidenten Beji Caid Essebsi, starb heute Frau Chadlia Caid Essebsi. Dies gab ihr Sohn Hafedh Caid Essebsi über Facebook bekannt. „Meine Mutter Chadlia, die Witwe von Beji Caid Essebsi, ist tot, Gott segne sie“, schrieb Hafedh Caid Essebsi auf seiner Facebook-Seite, ohne weitere Angaben. Frau Essebsi, die 83 Jahre alt wurde, musste erst im Juli dieses Jahres, bei der Trauerfeier für ihren Mann, zahlreiche Staatsoberhäupter begrüßen, die anreisten, um ihrem Ehemann die letzte Ehre zu erweisen. Unter ihnen der französische Präsident Macron und der Bruder des marokkanischen Königs Moulay Rachid. Frau Chadlia Caid Essebsi galt als kluge Beraterin ihres Mannes und als Person, die das Rampenlicht des öffentlichen Lebens eher vermied.

Essebsi
Sohn bestätigt Tod der Witwe von Präsident Essebsi – Chadlia Caid Essebsi heute verstorben
Empfohlener Artikel