Marokko – Erzeugerpreise sanken im Januar 2019

Gestiegene Erzeugerpreise in anderen Sektoren hatten nur geringen Einfluss.

260
Lebenshaltung, Erzeugerpreise, Preisindex

Industrieprodukte und Lebensmittel im Januar 2019 günstiger.

Rabat – Der Preisindex der marokkanischen Industrieproduktion (Erzeugerpreise), mit Ausnahme von Ölraffinerieprodukten, sank im Januar 2019 um 0,4% gegenüber dem Preisindex im Dezember 2018. Das meldete die Hohe Kommission für Planung (HCP) in ihrem letzten Report. Nach Angaben der marokkanischen Hohen Kommission bzw. Hochkommissariats für Planung (HCP), die bzw. der die wirtschaftlichen, demographischen und sozialen Statistiken erhebt und auswertet, resultierte der Rückgang aus einem Sinken der Lebensmittelpreise um 0,8%. Ebenfalls günstiger waren im Januar Produkte aus dem metallverarbeitenden Gewerbe (-2,9%) und der Bekleidungsindustrie (-0,7%).

Gestiegene Erzeugerpreise in anderen Sektoren hatten nur geringen Einfluss.

Nicht in allen Sektoren sind die Preise gesunken. So stiegen die Preise für Produkte aus der Papier- und Kartonindustrie, um 1,5% und in den übrigen verarbeitenden Industrien um 0,6%. Die Erzeugerpreise bei der mineralgewinnenden Industrie sowie der Produktion und Verteilung von Wasser und Elektrizität blieben stabil. Trotz der Preissteigerungen in diesen Bereichen, ergab sich insgesamt ein Absinken des Preisniveaus. Diese Preissteigerungen hatten nur einen geringen Einfluss auf das allgemeine Preisniveau.

Verbraucherpreise sanken ebenfalls.

Was den Verbraucherpreisindex für Januar betrifft, so sank er im Vergleich zum Vormonat um 0,3%. Die Veränderung ist auf den Rückgang des Food-Index um -0,5% und des Non-Food-Index um -0,2% zwischen Dezember 2018 und Januar 2019 zurückzuführen. Die Obstpreise sanken um 3%, Gemüse um 2,8%, Fleisch um 1% und Milchprodukte um 0,2%. Bei Nicht-Lebensmitteln sanken die Transportpreise um 2,3%, während der Tabakpreis um 15,2% stieg.

Erzeugerpreisindex
Quelle HCP – Erzeugerpreisindex, Verpraucherpreisindex Januar 2019 vs. Dezember 2019
Empfohlener Artikel