Marokko – Beginn des Ramadans – erste Berechnungen von Astronomen

Offizielles Datum zum Ramadan wird von der Regierung genannt.

2592

Bekannter Astronom nennt berechnetes Datum zum Beginn des für Muslime heiligen Fastenmonats Ramadan

Rabat – Nur noch wenige Monate bis zum Ramadan 2023, und die Spekulationen über den genauen Beginn des heiligen Monats in Marokko nehmen zu. Das Datum, an dem der heilige Monat beginnen soll, hat Aziz El Khattabi bereits bekannt gegeben.
So werde der Ramadan laut dem marokkanischen Astronomen am Donnerstag, den 23. März 2023 beginnen. Die Fastenzeit beginnt mit dem Erscheinen des Neumonds und endet mit dem Beginn des nächsten Mondzyklus. Auch wenn astronomische Berechnungen den Tag des Neumonds genau bestimmen können, verlangt die marokkanische Anschauung, dass das Gestirn mit bloßem Auge beobachtet werden kann. Es ist jedoch das Ministerium für Habus und Islamische Angelegenheiten, das den Beginn des Ramadans in Marokko offiziell bekannt gibt.

Vorheriger ArtikelMarokko – 11 Coronavirus – Neuinfektionen in 24 Stunden gemeldet.
Nächster ArtikelMarokko – EBWE und die EU fördern Unternehmerinnen