Marokko – Eid Al Mawlid Annabawi am 20. November 2019.

Behörden und öffentliche Einrichtungen werden geschlossen sein.

Eid Al Mawlid ist ein gesetzlicher Feiertag in ganz Marokko.

Rabat – Eid Al Mawlid Annabawi, ein Feiertag in Erinnerung an die Geburt des Propheten Mohammed, wird am Dienstag, den 20. November 2018, in Marokko gefeiert. Die Neumondsichel, die nach islamischen Kalender das Ende bzw. den Beginn eines neuen Monats markiert, wurde am gestrigen Donnerstag, den 29. Safar 1440, der dem 08. November 2018 entspricht, beobachtet. Das gab das Ministerium für Traditionen und islamische Angelegenheiten in einer Erklärung bekannt. Damit ergibt sich rechnerisch der 20. November als Feiertag. Eid Al Mawlid Annabawi Asharif wird seit 1881 in Marokko gefeiert. Die Marokkanerinnen und Marokkaner gedenken der Geburt des Propheten durch religiöse Mahnwachen in den Moscheen. An diesem Tag sind alle öffentlichen Einrichtungen und Behörden geschlossen.