Marokko – Festival der Sufi-Kultur in Fés findet online statt.

Motto: „Die Kunst der Überlieferung"

1209
Festival
Festival der Sufi-Kultur in Fés

Absage der Veranstalter für die Bühnenshows und Podiumsdiskussionen vor Ort. – Aufbau eines Online – Angebots.

Fés – Das 13. Festival der Sufi-Kultur in Fés, dass für den Zeitraum vom 17. bis 26. Oktober 2020 geplant war, wurde als Veranstaltung vor Ort abgesagt. Die Veranstalter haben sich dazu entschlossen, das Festival wegen der Coronavirus – Pandemie online umzusetzen. Von der Website https://www.festivalculturesoufie.com/ aus, können interessierte dann die Veranstaltungen und Diskussionen verfolgen.

„Die Kunst der Überlieferung“

Das Festival steht seit seiner ersten Ausgabe im Jahr 2007 unter der Schirmherrschaft von König Mohammed VI. Es gilt in dem kulturellen und spirituellen Herzen des Landes (Fés) als eine der wichtigsten Veranstaltungen im Jahr.

Sufi-Kultur
Keine Veranstaltungen in diesem Jahr vor Ort. Online – Angebot angekündigt.

Die diesjährigen Veranstaltungen stehen unter dem Thema „Die Kunst der Überlieferung“. Das Festival soll nach Angaben der Organisatoren eine kulturelle und kreative Antwort auf die Krise im Zusammenhang mit COVID-19 bieten. Das virtuelle Festival der Sufi-Kultur in Fés wird als Plattform für marokkanische und internationale kulturelle Aktivitäten dienen, so die Veranstalter.

Nach Angaben der Organisatoren der Veranstaltung soll das Festival der Sufi-Kultur in Fés die Position Marokkos im interkulturellen Dialog festigen und die Rolle des Sufismus in der modernen Welt erforschen.

Empfohlener Artikel