Marokko – König gedenkt seinem verstorbenen Vater Hassan II.

Gedenken an den Todestag von König Hassan II. am Montag, 09. Rabii II 1443 der Hegira, entsprechend dem 15. November 2021, im Mausoleum Mohammed V in Rabat

684
König
Quelle MAP - König Mohammed VI. gedenkt im Beisein von Moulay Rachid seinem verstorbenen Vater, König Hassan II.

König Mohammed VI., Prinz Moulay Rachid und Prinz Hassan hielten eine religiöse Mahnwache am Grab des verstorbenen Königs Hassan II. in Rabat.

Rabat – Der herrschende König Mohammed VI. von Marokko, in Begleitung von Kronprinz Moulay El Hassan und Prinz Moulay Rachid, gedachte am Montag im Mausoleum Mohammed V. in Rabat dem Todestag des verstorbenen Königs Hassan II.

Hassan
Verstorbener König Hassan II. von Marokko

Aus diesem Anlass und in einem andächtigen Rahmen erwies der Monarch dem Grab seines verstorbenen Vaters die Ehre.

In Anbetracht der Fortführung der Präventivmaßnahmen, die aufgrund der Entwicklung der COVID-19 Pandemie weiterhin gelten, bat der König, um eine Andacht im kleineren Rahmen und unter Teilnahme eines nur sehr kleinen Kreises von weiteren Gästen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Vorheriger ArtikelLibyen – Saif al-Islam Gaddafi will Präsident von Libyen werden.
Nächster ArtikelMarokko – Israelischer Verteidigungsminister in Rabat erwartet.
Empfohlener Artikel