Marokko – Königliche Nachtwache zum Geburtstag des Propheten.

Königliches Kabinett gibt Erklärung heraus.

669
Ramadan
Amir Al Mouminine - König Mohammed VI. von Marokko

Palast kündigt Nachtwache von König Mohammed VI. für heute an.

Rabat – König Mohammed VI. von Marokko, wird in seiner Rolle als Anführer der Gläubigen, am heutigen Samstag in der Hassan-Moschee in Rabat einer religiösen Zeremonie und Nachtwache zum Gedenken an das Aid Al-Mawlid Annabawi Asharif (Fest zum Geburtstag des Propheten) vorstehen, so eine Erklärung des Ministeriums für den königlichen Haushalt, das Protokoll und die Staatskanzlei.

Wörtlich heißt es dazu:

„Das Ministerium für den königlichen Hof, das Protokoll und die Staatskanzlei gibt bekannt, dass Seine Majestät König Mohammed VI, Führer der Gläubigen, möge Gott ihm beistehen, in der Hassan-Moschee in Rabat nach dem Al-Maghrib-Gebet am Samstag, dem 11. Rabii I 1444 der Hegira, was dem 8. Oktober 2022 entspricht, eine religiöse Zeremonie zum Gedenken an das Fest Al-Mawlid Annabawi Asharif leiten wird.“

Wenn Ihnen der Artikel gefallen und genutzt hat, dann unterstützen Sie MAGHREB-POST finanziell - einmalig oder laufend. Nur mit der Hilfe aller Leserinnen und Leser kann es weitergehen.
Vorheriger ArtikelMarokko – Privatleute u. Unternehmen sollen eigenen Strom produzieren dürfen
Nächster ArtikelMarokko – 14 Coronavirus – Neuinfektionen gemeldet.
Empfohlener Artikel