StartGesellschaftMarokko – Muscheln im Raum Nador für den Verzehr ungeeignet.

Marokko – Muscheln im Raum Nador für den Verzehr ungeeignet.

Toxine in den Meeresfrüchten entdeckt.

Behörden warnen vor belasteten Muscheln aus der Region Ras Kebdana-Saïdia

Nador – Das Ministerium für Landwirtschaft, Seefischerei, ländliche Entwicklung, Gewässer und Wälder gab am Freitag (3. Juni 2022) bekannt, dass die Sammlung und Vermarktung von Muscheln aus dem ausgewiesenen Muschelzuchtgebiet Ras Kebdana-Saïdia, welches zum Seebezirk Nador gehört, bis zur vollständigen Reinigung der Gewässer verboten ist. Dies gab das zuständige Ministerium in einer Erklärung über die staatliche Nachrichtenagentur MAP bekannt.

Die Ergebnisse der Analysen, die das Nationale Institut für Fischereiforschung (INRH) in diesem Gebiet durchgeführt hatte, zeigten, dass die Muscheln marine Biotoxine in anormalen Mengen enthielten, heißt es in einer Erklärung des Ministeriums.

Das Ministerium für Meeresfischerei empfiehlt den Verbrauchern, nur verpackte Produkte zu kaufen, die mit Gesundheitsetiketten versehen sind und in den zugelassenen Verkaufsstellen (offizielle Märkte) verkauft werden, so die Mitteilung.

Mein Konto

Casablanca
Klarer Himmel
17.2 ° C
18 °
12.1 °
63 %
0.9kmh
9 %
Fr
19 °
Sa
18 °
So
18 °
Mo
18 °
Di
18 °