StartFinanzenMarokko – Regierung verkauft Staatsimmobilien und nimmt 27,6 Mrd. MAD in 2023...

Marokko – Regierung verkauft Staatsimmobilien und nimmt 27,6 Mrd. MAD in 2023 ein.

Verfahren in der Politik nicht unumstritten.

Verkauf von staatseigenem Tafelsilber stopft Löcher in der Staatskasse. 175 Immobilien wurden in 2023 an institutionelle Investoren wie Pensionskassen verkauft. Rabat – Marokkos Regierung spricht gerne von innovativer Finanzierung und meint dabei die Veräußerung von Staatsbesitz. Im Rahmen dieser sog. innovativen Finanzierungen wurden bis Ende 2023 ca. 175 öffentliche Verwaltungsgebäude und Einrichtungen veräußert. Dabei konnten Finanzmittel in Höhe von 25,4…

Jetzt Mitglied werden und alle Artikel freischalten

UNSERE EMPFEHLUNG

Mitgliedschaft monatlich

Freier Zugriff auf alle Artikel.
Keine automatische Verlängerung.

4,99 €*
*inkl. gesetzlicher MwSt.

Mein Konto

Casablanca
Klarer Himmel
24.1 ° C
29.1 °
24.1 °
64 %
2.7kmh
0 %
Sa
25 °
So
25 °
Mo
25 °
Di
26 °
Mi
26 °