Maghreb – Gipfel der Staatschefs der Arabischen Liga Anfang November

Rat der Außenminister gibt Termin bekannt.

775

Algier wird Gastgeber der Arabischen Liga am 1. und 2. November sein.

Kairo – Der nächste Gipfel der Arabischen Liga auf Ebene der Staats- und Regierungschefs wird am 1. und 2. November stattfinden, wie der Generalsekretär der Arabischen Liga, Ahmed Abu al-Gheït, am gestrigen Dienstag (6. September 2022) in Kairo bestätigte.

„Beim Treffen der arabischen Außenminister wurde schließlich beschlossen, den nächsten arabischen Gipfel am 1. und 2. November in Algerien abzuhalten“, sagte Abou Al-Gheït auf einer Pressekonferenz nach der 158. Sitzung des Rates der Arabischen Liga auf Außenministerebene und fügte hinzu, dass „es nicht zur Debatte steht, über mögliche Verschiebungen, Verlegungen oder ähnliches zu diskutieren“.

Bei dieser Gelegenheit brachte der Generalsekretär seine Hoffnung auf einen erfolgreichen Gipfel zum Ausdruck, auf dem Entscheidungen getroffen werden, die den aktuellen Herausforderungen gerecht werden, insbesondere angesichts der fehlenden Aussicht auf eine Lösung für viele der Angelegenheiten und Konflikte, die die Region belasten.

In einer Rede vor dem Rat der Arabischen Liga auf Ministerebene erklärte der marokkanische Außenminister, Nasser Bourita, dass der nächste Gipfel „auf der Grundlage von Verantwortungsbewusstsein und fern von engstirnigen Kalkülen oder überholter Denkweisen stattfinden muss, um das notwendige Vertrauen zu festigen und um den Standpunkt jeder Partei respektieren zu können“.

Das Königreich Marokko ist über den Tagungsort nicht sehr erfreut. Die politischen und diplomatischen Spannungen zwischen dem Königreich und Algerien sind groß und in Rabat befürchtet man, dass die algerische Regierung den Gipfel dazu nutzen könnte, der Polisario einen Auftritt zu verschaffen. Das Algerien den Gipfel nutzen wird, um gegen Marokko zu argumentieren steht aus Sicht Rabats außer Frage.

Vorheriger ArtikelMarokko – Aktien im Wert von 208,9 Mrd. MAD in ausländischer Hand
Nächster ArtikelAlgerien – Justizminister überbringt persönlich Einladung an Marokko zum arabischen Gipfel