Marokko – Blitzbesuch von Bourita in Washington

Reise nach Washington unmittelbar vor Ankunft von israelischem Verteidigungsminister.

1170
Außenminister
Quelle marokkanisches Außenministerium - Treffen zwischen Nasser Bourita und Antony Blinken

US-Außenministerium bestätigt Treffen zwischen Nasser Bourita und Antony Blinken in Washington.

Rabat – Außenminister Nasser Bourita ist zu einem Blitzbesuch in Washington D.C. eingetroffen. Er trifft dort seinen US-Amerikanischen Amtskollegen Antony Blinken. Von marokkanischer Seite gab es weder eine Ankündigung noch eine Bestätigung des Treffens. Das US-Amerikanische Außenministerium veröffentlichte den offiziellen Terminkalender des US-Außenministers, in dem für heute 10:30 Uhr Ortszeit Washington ein Treffen mit Nasser Bourita eingetragen ist.

Das letzte Treffen beider Chefdiplomaten fand am 28. Juni 2021 in Rom am Rande der Teilnahme von Nasser Bourita am Ministertreffen der Internationalen Koalition gegen Daesh statt.

Außenministerium
Quelle – US-Außenministerium Kalender von Antony Blinken mit Treffen mit Nasser Bourita

Reise nach Washington unmittelbar vor Ankunft von israelischem Verteidigungsminister.

Der Besuch von Nasser Bourita kommt überraschend. In dieser Woche ist in Marokko ein Treffen mit dem israelischen Verteidigungsminister Benny Gantz vorgesehen.

Worum es in dem Treffen zwischen Bourita und Blinken geht, ist noch unklar. Derzeit versucht der US-Senat die Militärhilfe für Marokko einzuschränken und an konkrete „Friedensbemühungen“ mit der Polisario zu binden. Das Weiße Haus hat gegen die Klausel im Haushaltsentwurf seinen Widerstand gezeigt.

Marokko – US-Senat will im NDAA Militärhilfen einschränken.

Vorheriger ArtikelMarokko – Spanien besorgt über Öl-Suche vor der südlichen Küste des Königreichs Marokko
Nächster ArtikelMarokko – 53 Coronavirus SARS-COV 2 – Neuinfektionen in 24 Stunden registriert.
Empfohlener Artikel