Marokko – Brasilien soll beim Aufbau einer Rüstungsindustrie helfen.

„Ein Rahmenabkommen über die Zusammenarbeit im Verteidigungsbereich wurde unterzeichnet."

220
Brasilien
Quelle brasilianisches Außenministerium - Nasser Bourita und brasilianischer Amtskollege Ernesto-Araújo

Kooperationsvereinbarung zwischen Marokko und Brasilien unterzeichnet.

Brasilia – Die Südamerikatour des marokkanischen Außenministers, Nasser Bourita, scheint sich für Marokko weiterhin erfolgreich zu gestalten. Nach dem er in mehreren Ländern zuvor Unterstützung für die politische Haltung des Königreiches in der Westsahara – Frage einsammeln konnte, geht es in Brasilien, um wirtschaftliche und strategische Kooperationen. Das nordafrikanische Königreich will die Kosten und den Devisenabfluss durch Rüstungskäufe verringern und plant daher den Aufbau einer eigenen Rüstungsindustrie. Nach Angaben des Nachrichtenportals Le360 fanden bereist Ende des letzten sowie im März dieses Jahres Gespräche in Rabat, mit Unternehmen und Regierungsvertretern aus Groß Britannien und Spanien, statt. Nun schloss man mit Brasilien ein erstes Abkommen, um die Entwicklung einer eigenen Rüstungsindustrie einzuleiten. Dabei geht es zunächst, um die Produktion von Munition, Ersatzteilen und leicht gepanzerten Fahrzeugen.

Abkommen im Rüstungssektor vom brasilianischen Außenminister bestätigt.

Das Abkommen zwischen Rabat und Brasilien wurde vom brasilianischen Außenministerium zur Sprache gebracht; es handelt sich um ein Projekt für den Transfer von Militärtechnologie nach Marokko, das entschlossen ist, eine eigenständige Verteidigungsindustrie vor Ort zu schaffen. Dies machte das brasilianische Außenministerium über sein Twitter – Konto öffentlich. „Ein Rahmenabkommen über die Zusammenarbeit im Verteidigungsbereich wurde unterzeichnet“, sagt das brasilianische Außenministerium. Darüber hinaus will man Erfahrungen im militärischen Bereich austauschen, Wissen und Technologien teilen sowie bei der Beschaffung von Rüstungsgütern zusammenarbeiten.

Abkommen
Quelle Twitter – Brasilianisches Außenministerium bestätig Abkommen mit Marokko.

 

Empfohlener Artikel