Marokko – Israelischer Außenminister im August in Rabat erwartet.

Erster offizieller Besuch eines israelischen Außenministers seit Abbruch der Beziehungen.

1298
Außenminister
Quelle israelisches Außenministerium Facebook 2021 - Außenminister Israel Yair Lapid

Außenminister Yair Lapid soll Marokko am 11. und 12. August besuchen und eine diplomatische Vertretung (Botschaft) Israels in Rabat eröffnen.

Tel Aviv – Der Termin für den offiziellen Besuch des israelischen Außenminister Yair Lapid ist nun bekannt. Der israelische Außenminister wird Marokko voraussichtlich am 11. und 12. August 2021 besuchen. Dies meldet die Tageszeitung Times of Israel. Laut dem marokkanischen Nachrichtenmagazin Telquel hätten diplomatische Quellen in Rabat dies auf Nachfrage bestätigt.

Laut der Tageszeitung wird Außenminister Yair Lapid „die israelische diplomatische Vertretung (Botschaft) in dem Land offiziell eröffnen.“ Am 19. Juli, als der Minister seinen Besuch im Königreich bestätigte, sagte er, dass „der Außenminister Nasser Bourita nach seinem Besuch in Marokko nach Israel kommen wird, um eine Vertretung zu eröffnen.“

Erster offizieller Besuch eines israelischen Außenministers seit Abbruch der Beziehungen.

Dieser Besuch wäre der erste eines israelischen Außenministers in Marokko seit 20 Jahren und dem Abbruch der Beziehungen nach dem Beginn der zweiten großen Intifada (Aufstand der Palästinenser) im Jahr 2000.
Yair Lapid hatte auch das Programm seines Besuchs präzisiert und dabei den Abschluss von Tourismus- und Handelsabkommen sowie Gespräche über die globale wirtschaftliche und politische Zusammenarbeit zwischen den beiden Ländern genannt.

Volle diplomatische Beziehungen zwischen Israel und Marokko.

Nur wenige Tage nach dem Eintreffen der ersten kommerziellen Direktflüge zwischen Israel und Marokko in Marrakesch, sieben Monate nach der Normalisierung der diplomatischen Beziehungen zwischen den beiden Ländern, werden die Konturen dieses Besuches deutlicher. Mit der gegenseitigen Eröffnung von offiziellen diplomatischen Vertretungen, nehmen die beiden Länder auch volle diplomatische Beziehungen zueinander auf.

An diesem Sonntag, dem 25. Juli, kamen 350 israelische Touristen aus Tel Aviv in die sog. rote Königsstadt Marrakech.

Die israelische Fluggesellschaft El Al Israel Airlines bedient die Strecke Tel Aviv-Marrakech bis Anfang Oktober einmal pro Woche, anschließend soll die Anzahl der Flüge auf zweimal pro Woche angehoben werden. Zwei weitere Fluggesellschaften verbinden Israel mit Marokko zusätzlich. Ab September soll auch eine Verbindung zwischen Casablanca und Tel Aviv eingerichtet werden.

Marokko – Israelischer Außenminister bestätigt bevorstehenden Besuch in Marokko.

Vorheriger ArtikelMarokko – Neuer Höchstwert mit 9.428 Coronavirus Neuinfektionen binnen 24h bestätigt.
Nächster ArtikelMarokko – Maroc Telecom wächst vor allem im Ausland.
Empfohlener Artikel