Marokko – König leitet Ministerrat mit neuer Regierungsmannschaft.

Das sind die neuen Ministerinen und Minister und die Bezeichnung ihrer Resorts:

140
Ministerrat
Quelle MAP - König Mohammed VI. leitet Ministerrat im königlichen Palast von Rabat.

Liste der neuen Minister und ihren neuen Zuständigkeiten.

Rabat – König Mohammed VI. hielt am heutigen Mittwoch, dem 9. Oktober 2019, im Thronsaal des königlichen Regierungspalast von Rabat, eine Sitzung des Ministerrats ab. Anwesend waren bereits die neuen Mitglieder des Kabinetts, unter der Leitung von Premierminister El Othmani. Damit wurde am heutigen Nachmittag die lange angekündigte Regierungsumbildung vollzogen und die Arbeit unmittelbar nach der Ernennung aufgenommen.

Das sind die neuen Ministerinen und Minister und die Bezeichnung ihrer Resorts:

Regierungsumbildung
Quelle MAP – König Mohammed VI. von Marokko und neue Regierungsmannschaft unter Premierminister El Othmani Oktober 2019

Dr. Saad Eddine El Otmani: Regierungschef;
Mustapha Ramid: Staatsminister für Menschenrechte und Beziehungen zum Parlament;
Abdelouafi Laftit: Innenminister;
Nasser Bourita: Minister für auswärtige Angelegenheiten, afrikanische Zusammenarbeit und marokkanische Auswanderer (MRE);
Mohamed Benabdelkader: Justizminister;
Ahmed Toufiq: Minister für Stiftungswesen und islamische Angelegenheiten;
Mohammed Hajoui: Generalsekretär der Regierung;
Mohamed Benchaaboun: Minister für Wirtschaft, Finanzen und Verwaltungsreform;
Aziz Akhannouch: Minister für Landwirtschaft, Fischerei, ländliche Entwicklung, Wasser und Forstwirtschaft;
Sagte Amzazi: Minister für nationale Bildung, Berufsbildung, Hochschulbildung und wissenschaftliche Forschung;
Khalid Ait Taleb: Gesundheitsminister;
Moulay Hafid Elalamy: Minister für Industrie, Handel, grüne und digitale Wirtschaft;
Abdelkader Amara: Minister für Ausrüstung, Transport, Logistik und Wasser;
Nezha Bouchareb: Staatssekretärin für nationale Gebietsentwicklung, Stadtplanung, Wohnungswesen und Stadtpolitik;
Nadia Fettah Alaoui: Ministerin für Tourismus, Handwerk, Luftverkehr und Sozialwirtschaft;
Aziz Rebbah: Minister für Energie, Bergbau und Umwelt;
Mohamed Amkraz: Minister für Arbeit und berufliche Integration;
El Hassan Abyaba: Minister für Kultur, Jugend und Sport, Regierungssprecher;
Jamila EL Moussali: Ministerin für Solidarität, soziale Entwicklung, Gleichberechtigung und Familie;
Abdellatif Loudiyi: Staatssekretär des Regierungschefs, zuständig für die Nationale Verteidigungsbehörde;
Noureddine Boutayeb: Staatssekretär des Innenministers;
Mohcine Jazouli: Staatssekretär des Ministers für auswärtige Angelegenheiten, afrikanische Zusammenarbeit und marokkanische Auswanderer (MRE);
Nezha El Ouafi: Staatssekretärin des Ministers für auswärtige Angelegenheiten, afrikanische Zusammenarbeit und marokkanische Auswanderer, zuständig insbesondere für marokkanische Auswanderer (MRE);
Driss Ouaouicha: Staatssekretär des Ministers für nationale Bildung, Berufsbildung, Hochschulbildung und wissenschaftliche Forschung, zuständig für Hochschulbildung und wissenschaftliche Forschung;

Quelle: Marokkanische – staatliche Nachrichtenagentur MAP

Empfohlener Artikel