Marokko – Neues Hilfsprogramm der Weltbank zur Unterstützung der Kommunen und Städte.

100 Kommunen und Gemeinden erhalten bis 2024 Geld.

162
Weltbank
Weltbank Washington D.C https://commons.wikimedia.org/wiki/File:World_Bank_building_at_Washington.jpg#

Darlehn in Höhe von 300 Millionen US-Dollar soll helfen die Kommunen und Städte effizienter zu organisieren.

Washington D.C., – Der Vorstand der Weltbank hat Marokko gestern Abend (7. November 2019) ein Darlehen in Höhe von 300 Millionen US-Dollar (271,8 Millionen €) bzw. rund 2,9 Milliarden marokkanische Dirham bewilligt. Dies gab die Weltbank in einer Presseerklärung bekannt. Mit dem neuerlichen Darlehn möchte man in Marokko die Stärkung der Kommunen unterstützen. Die Weltbank möchte das nordafrikanische Königreich bei der Verfolgung dieses Zieles, das Teil der umfassenderen Bemühungen Marokkos ist, die städtischen Dienstleistungen zu verbessern und städtische Ballungsgebiete zu Motoren für Wachstum und Beschäftigung zu machen, voranbringen. Das Kommunale Leistungsprojekt zielt darauf ab, Kompetenzen aufzubauen, indem es einen nachhaltigen, leistungsorientierten Rahmen für die Zusammenarbeit innerhalb und zwischen den Gemeinden schafft.

Darlehn soll Leistungslücken verringern.

„Das Programmziel ist die Förderung der territorialen Entwicklung durch die Stärkung der marokkanischen Kommunen“, sagte Jesko Henschel, Direktor des Länderbüros Maghreb der Weltbank. Er ergänzte, „das Programm zielt auf die Beseitigung von Leistungslücken ab, um ein transparentes, effizientes und verantwortungsvolles Stadtmanagementsystem zu fördern, das die langfristige lokale Entwicklung vorantreiben und die Attraktivität der marokkanischen Städte erhöhen kann.“

Weltbank will Innenministerium unterstützen.

Das zur Verfügung gestellte Darlehn soll das marokkanische Innenministerium, bei der Durchführung einer umfassenden jährlichen Leistungsbewertung von Kommunen, unterstützen. Es sollen praktisch Echtzeitinformationen über Kapazitätsengpässe auf kommunaler Ebene bereitgestellt und durch maßgeschneiderte technische Hilfe und Schulungen behoben werden können. Darüber hinaus wird es den Kommunen leistungsbezogene Zuschüsse anbieten, um ihr Management und ihre Effizienz zu verbessern. Im Rahmen der Programmziele wird das Innenministerium den teilnehmenden Gemeinden ein Instrumentarium zur Verfügung stellen, das ihnen hilft, sich mit den Fähigkeiten auszustatten, die sie zur Steigerung ihrer Leistungsfähigkeit benötigen. Das Ministerium wird auch Leitlinien zur Verbesserung der Verwaltung von Investitionen und der Aufrechterhaltung kommunaler städtischer Dienstleistungen vorlegen.

100 Kommunen und Gemeinden erhalten bis 2024 Geld.

Die Weltbank stützt die Bemühungen Marokkos über einen Zeitraum von fünf Jahren von 2019 bis 2024. Zielgruppe sind rund 100 der größten Gemeinden Marokkos, die zusammen 80 Prozent der städtischen Bevölkerung und die Hälfte der Gesamtbevölkerung des Landes ausmachen. Im Rahmen des Projekts wird besonders darauf geachtet, wie Frauen von den verschiedenen Aktivitäten profitieren können, unter anderem um sicherzustellen, dass den zivilgesellschaftlichen Anliegen von Frauen Rechnung getragen wird und um die Beteiligung von Frauen an Entscheidungsprozessen zu erhöhen.

Empfohlener Artikel