Marokko – Oberster Militär in Israel

1. Internationale Konferenz zu verteidigungspolitischen Entwicklungen

1233

Generalleutnant, Generalinspekteur der FAR und Kommandant der Süd-Zone besucht Tel Aviv

Tel Aviv – Derzeit findet im israelischen Tel Aviv die 1. Internationale Konferenz zu verteidigungspolitischen Entwicklungen statt. Wie die staatliche Nachrichtenagentur MAP bestätigte, nimmt auch der höchste Militär Marokkos, Generalleutnant Belkhir El Farouk, an der Konferenz teil.

„Auf Anweisung Seiner Majestät des Königs, des Obersten Führers und Stabschefs der Königlichen Streitkräfte (FAR), reiste der Generalleutnant, Generalinspekteur der FAR und Kommandeur der Süd-Zone in Begleitung einer großen Militärdelegation nach Israel, um an der 1. Internationalen Konferenz für Verteidigungsinnovation (CII) teilzunehmen, die vom 12. bis 15. September in Tel Aviv stattfinden wird“, so eine Erklärung des Generalstabs der königlichen Streitkräfte, die über die MAP verbreitet wurde.

„Die Teilnahme an dieser internationalen Konferenz, an der mehrere Armeechefs und Organisationen für Innovationen im Verteidigungsbereich teilnehmen, ist Teil eines multilateralen Rahmens zur Förderung des Austauschs von Wissen und Know-how zwischen den teilnehmenden Armeen. Sie zielt auch darauf ab, die Grundlagen für eine solide Zusammenarbeit im Bereich der multidimensionalen Verteidigung und der militärischen Innovation zu schaffen,“ so die gleiche Quelle weiter.

Vorheriger ArtikelMarokko – Nötige Reformen zur Bindung der MRE an das Königreich
Nächster ArtikelMarokko – 5 Coronavirus – Neuinfektionen gemeldet.