Marokko – Russland und Marokko verhandeln über Nuklearvertrag

Genaue Details über das angestrebte Abkommen sind noch nicht bekannt.

Nuklearvertrag
Nuklearvertrag zwischen Marokko und Russland

Russland und Marokko wollen auf dem Gebiet der Nuklearenergie zusammenarbeiten.

Rabat – Seit Donnerstag weilt eine russische Delegation in der marokkanischen Hauptstadt. Im Zentrum der Gespräche standen der Ausbau der wirtschaftlichen Zusammenarbeit im Agrarsektor sowie die Weiterentwicklung der technischen und wirtschaftlichen Zusammenarbeit. Nach Aussage von russischen Delegationsmitgliedern gegenüber Medienvertretern verhandeln die beiden Länder auch über einen Nuklearvertrag. Sollte es zu einem Vertrag kommen, wäre dies der erste seiner Art.

Genaue Details über das angestrebte Abkommen sind noch nicht bekannt. Nach jetzigen Informationen, handelt es sich aber um einen Vorschlag Russlands.

 

Empfohlener Artikel