Neuer Premierminister Abdelmadjid Tebboune gibt seine Minister bekannt.

Regierungsbildung in Algerien abgeschlossen u. Minister ernannt.

41
Minister
Premierminister ernennt seine Regierung

Liste der algerischen Minister veröffentlicht.

Algier – Am letzten Donnerstag ernannte Präsident Abdelaziz Bouteflika den neuen Premierminister Abdelmajid Tebboune. Nun hat der Premierminister die Liste seiner Minister bekanntgegeben inklusive der Ressortverteilung. Wie die Regierung gemäß Artikel 93 der algerischen Verfassung in einem offiziellen Kommuniqué bekannt gab, wurden 27 Posten vergeben. Der Regierung gehören nur zwei Frauen an.

– Abdelmadjid Tebboune: Premierminister
– Ahmed Gaïd Salah: Stellvertretender Minister für Nationale Verteidigung, Stabschef
– Abdelkader Messahel: Außenminister
– Nour-Eddine Bedoui: Innenminister, Gemeinde- und Regionalplanung
– Tayeb Louh: Justizminister
– Abderrahmane Raouia: Finanzminister
– Mustapha Guitouni: Energieminister
– Tayeb Zitouni: Minister für die Volksbewegung (Mojahedin)
– Mohamed Aissa: Minister für religiöse Angelegenheiten
– Nouria Benghabrit: Bildungsminister
– Tahar Hadjar: Minister für Hochschulbildung und wissenschaftliche Forschung
– Mohamed Mebarki: Minister für Aus- und Weiterbildung (Erwachsenenbildung)
– Azzedine Mihoubi: Kultusminister
– Houda Imane Feraoun: Minister für Post, Telekommunikation, digitale Technologie
– El Hadi Ould Ali, Minister für Jugend und Sport
– Ghania Eddalia: Ministerin für nationale Solidarität, Familie und Frauen
– Mahdjoub Bedda: Minister für Industrie und Bergbau
– Abdelkader Bouazgui: Minister für Landwirtschaft, ländliche Entwicklung, Fischerei
– Youcef Chorfa: Minister für Wohnungsbau, Städtebau u. Stadtentwicklung
– Ahmed Saci: Handelsminister
– Djamel Kaouane: Minister für Kommunikation
– Abdelghani Zaalane: Minister für öffentliche Arbeiten und Transport
– Hocine Necib: Minister für Wasserwirtschaft
– Messaoud Benagoun: Minister für Tourismus und Handwerk
– Professor Mokhtar Hazbellaoui: Minister für Gesundheit
– Mourad Zemali: Minister für Arbeit, Beschäftigung und soziale Sicherheit
– Tahar Khaoua: Minister für die Beziehungen zum Parlament
– Fatma Zohra Zerouati: Minister für Umwelt und Erneuerbare Energien

Darüber hinaus und gemäß Artikel 92 Absatz 6 der Verfassung hat der Präsident M. Ahmed Noui zum Generalsekretär der Regierung ernannt.

Empfohlener Artikel