Marokko – Coronavirus: Absage von Großveranstaltung erwogen.

Gesundheitsministerium schließt die Absage von Großveranstaltungen, bei einem Ausbruch einer Coronavirus-Infektion im Land, nicht aus. Rabat – Marokkos Gesundheitsministerium und der verantwortliche Lenkungsausschuss für die Seuchenbekämpfung schließen Eingriffe in das öffentliche Leben nicht aus, sollte es zu gehäuften Infektionen mit dem Coronavirus Covid-19 kommen. Bisher hat Marokko keinen Fall einer Coronavirus-Infektion registriert. Das nordafrikanische Land … Marokko – Coronavirus: Absage von Großveranstaltung erwogen. weiterlesen