Marokko – Getreideernte um 49% gesunken.

Landwirtschaftsministerium gibt erste Zahlen zum Erntejahr 2018/2019 bekannt. Rabat – Das marokkanische Ministerium für Landwirtschaft und Fischerei gab bekannt, dass die Getreideernte im Zeitraum 2018/2019 bei ca. 52 Millionen Doppelzentner gelegen hat. Gegenüber dem Vorjahr ist das ein Rückgang von 49%. Damit liegt der tatsächliche Ertrag der Getreideernte nochmals unter den bisherigen Prognosen. Nach Angaben … Marokko – Getreideernte um 49% gesunken. weiterlesen