Marokko – Uneheliche Kinder können gegenüber Vätern keine Rechte geltend machen.

Höchstes marokkanisches Gericht bestätigt schwachen rechtlichen Status von unehelichen Kindern. Rabat – Das marokkanische Kassationsgericht hat, wie erst jetzt bekannt wurde, bereits eine im Jahr 2017 eingereichte Klage, auf Feststellung einer Vaterschaft und der damit verbundenen Pflichten, im vergangenen September 2020 abschließend entschieden. In der Stadt Tanger hatte ein erstinstanzliches Gericht 2017 entschieden, dass ein … Marokko – Uneheliche Kinder können gegenüber Vätern keine Rechte geltend machen. weiterlesen