Marokko – Arganöl – Das weiße Gold des Südens

Wie die kleine Nuss eines Baumes Chancen und Hoffnungen schafft.

Agadir – Der Süden Marokkos in der Region Souss ist oft karg. Die Infrastruktur ist schlecht ausgebaut und das Leben von Traditionen und Armut geprägt. In dieser Dokumentation sehen Sie, wie in dieser Umgebung eine kleine Nuss eines Baumes, der nur in dieser Gegend zu finden ist, Chancen und Hoffnungen schafft. Der Arganbaum wächst nur im Süden Marokkos in der Region um Agadir und schenkt den Menschen eine einzigartige Nuss aus der sie eines der begehrtesten Öle der Welt gewinnen. Arganöl oder das weiße Gold des Südens gehört zu den wichtigsten Produkten aus der Region und wird dort schon seit Generationen in der Küche und als Kosmetik genutzt. Heute ergreifen vor allem Frauen die Gelegenheit sich in Kooperativen zusammenzuschließen, um das begehrte Arganöl zu produzieren und damit ihre Familien zu unterstützen, ihren Kindern Chancen zu schaffen und der ganze Region Hoffnung auf eine kleine positive Entwicklung zu geben. Es lohnt sich die ca. 45min lange Dokumentation anzusehen.