Marokko – Bedrohte Oasen durch Dürre und Wüstensand.

Wassermangel bedroht die Menschen und ihre Lebensgrundlage.

1158

Reportage ARD-Weltspiegel zeigt die Folgen des Klimawandels im Süd-Osten Marokkos.

Köln – In einer sehenswerten Reportage des ARD-Weltspiegels bekommt man einen Eindruck der Folgen des Klimawandels in Marokko. Zunehmende Hitze, Dürre und die Ausbreitung der Wüste bedrohen die Oasen in Marokko. Dies hat Folgen für die Existenz der Menschen.

Vorheriger ArtikelMarokko – Fährverbindung von und zu Portugal noch nicht eröffnet.
Nächster ArtikelMarokko – Innenminister fordert COVID-19 Regeln durchzusetzen.
Empfohlener Artikel