Marokko – Außenhandelsdefizit im Februar angestiegen.

Treiber sind Importe von Endprodukte, Energie, Nahrungsmittel.

Außenhandelsdefizit
Außenhandelsdefizit angestiegen

Amt für Außenwirtschaft meldet aktuelle Zahlen.

Rabat – Das Amt für Außenwirtschaft hat die aktuellen Zahlen für den Monat Februar veröffentlicht. Die Außenhandelsbilanz hat sich zum Ende Februar für Marokko verschlechtert. Marokko importiert erneut wieder deutlich mehr Produkte, als es exportiert. Das Außenhandelsdefizit stieg um 21,6% auf 20,7 Milliarden marokkanische Dirham (MDH). Im Vorjahresmonat 2017 lag das Defizit bei 17 Mrd. MDH. Marokko hat ein strukturelles Außenhandelsdefizit.

Importe erreichen 82,7 Mrd. MDH.

Die Importe erreichten 82,7 Milliarden Dirham, was ein Plus von 13,5% bedeutet. Die Exporte stiegen ebenfalls um ca. 11% auf 62 Mrd. MDH, so das Amt für Außenwirtschaft in seiner Erklärung. Damit verringerte sich die Kompensationsquote (Deckungsquote) zwischen Exporten und Importe Ende Februar auf 75%. Im gleichen Monat des Vorjahres lag diese bei 76,6%.

Treiber sind Importe von Endprodukte, Energie, Nahrungsmittel.

Getrieben wurde der Anstieg des Außenhandelsdefizits durch Importe von Endprodukten. Darunter alle Produkte des täglichen Bedarfs und Nahrungsmittel (+26,9%). Marokko hat aber auch mehr Energieprodukte, wie Gas und Öl, importieren müssen (+19,5%). Die zunehmende Mobilisierung und der Anstieg des Individualverkehrs wirken sich aus.

Anstieg der Exporte reicht nicht aus.

Marokko exportierte mehr Waren ins Ausland. Der Anstieg der Exporte viel geringer aus, als die Importe. Besonders in den Bereiche Luft- und Raumfahrt (+18,7%), Automobil (+15%) und Textil- sowie Lederindustrie (+3,7%) konnte Marokko mehr exportieren. Bis auf die Textil- und Lederindustrie wachsen vor allem neue Wirtschaftssektoren. Da diese Sektoren noch im Aufbau sind haben diese nur einen kleinen Anteil am Bruttosozialprodukt. Gleichzeitig sind höhere Wachstumsraten einfacher zu erreichen.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (4 Bewertung(en), Durchschnitt: 5,00 von 5)
Empfohlener Artikel