Marokko – Chakib Alj und Mehdi Tazi an die Spitze des Unternehmerverbandes CGEM gewählt.

Internationale und nationale Erfahrung in Wirtschaft und Management an die Spitze des Unternehmerverbandes CGEM gewählt.

1061
Unternehmerverband
Präsident des Unternehmerverbands CGEM Chakib Alj und sein Stellvertreter Mehdi Tazi

König gratuliert neuem Chef des Unternehmerverbandes.

Casablanca – Der mächtige marokkanische Unternehmerverband hat einen neuen Chef. Der bisherige stellvertretende Präsident des CGEM, Chakib Alj und seinen Stellvertreter Mehdi Tazi, wurde am vergangenen Mittwoch auf der Generalversammlung in Casablanca gewählt. Das Team erhielt 4.122 von 4.275 Stimmen oder 96,18% Zustimmung. „Dieses Ergebnis ehrt uns. Das bedeutet, dass unsere Botschaften bei den Treffen mit den Verbänden und Regionen gut angekommen sind“, kommentierte Chakib Alj die Wahl an die Spitze des wichtigsten Lobbyverbands der marokkanischen Wirtschaft. Wichtigste Aufgabe des neuen Chefs und seines Stellvertreters wird die Entwicklung eines Konzeptpapiers sein, dass bei der Erarbeitung des neuen nationalen Entwicklungsprogramms die Interessen der Unternehmen im Königreich positioniert.

Internationale und nationale Erfahrung in Wirtschaft und Management an die Spitze des Unternehmerverbands CGEM gewählt.

Der Unternehmer und Industrielle Chakib Alj leitet seit 1987 die Société nouvelle des moulins du Maghreb. An der Spitze eines breit aufgestellten Verbunds von mittelständigen Unternehmen, mit mehr als 2 000 Mitarbeitern, ist er seit mehr als 25 Jahren aktives Mitglied mehrerer Berufsverbände und -vereinigungen.

Als Absolvent der Pariser Télécom Paris Sud Akademie begann Mehdi Tazi seine Karriere bei KPMG Frankreich. Von 2010 bis 2017 war er Geschäftsführer und Direktor mehrerer Versicherungsgesellschaften, die Tochtergesellschaften der Saham-Gruppe sind (Marokko, Niger, Ruanda, Angola, Niger…). Im Jahr 2017 kaufte er „Beassur“ und schloss sich dem Netzwerk „Marsh“ an, einem weltweit führenden Versicherungsvermittler und Dienstleister für Risikomanagement.

König gratuliert neuem Führungsteam.

König Mohammed VI. sandte Chakib Alj anlässlich seiner Wahl zum Präsidenten des Allgemeinen Verbands Marokkanischer Unternehmen (CGEM) eine Glückwunschbotschaft. In dieser Botschaft gratulierte der Monarch Chakib Alj zu dem Vertrauen, das das Wirtschaftsgremium in ihn setzt.

König
König Mohammed VI. von Marokko

Der König nutzt diese Gelegenheit, um Alj und allen Mitgliedern und Beteiligten des CGEM seine aufrichtigen Grüße und besten Wünsche für den Erfolg ihrer Bemühungen zur Förderung der Leistungsfähigkeit marokkanischer Unternehmen zu übermitteln

Marokko – Unternehmerverband CGEM ernennt neuen Übergangspräsidenten.

Empfohlener Artikel