StartAlgerienAlgerien – AfDB schätzt Wirtschaftswachstum auf 4% in 2024

Algerien – AfDB schätzt Wirtschaftswachstum auf 4% in 2024

AfDB veröffentlicht Prognose auch zu wichtigen Indikatoren.

Afrikanische Entwicklungsbank AfDB stellt Prognose zu Algerien vor und hebt BIP-Wachstum deutlich an.

Nairobi – Die algerische Volkswirtschaft soll 2024 voraussichtlich mit ca. 4% wachsen. Dies geht aus dem jüngsten African Economic Outlook der Afrikanischen Entwicklungsbank (AfDB) hervor, der am Donnerstag in Nairobi vorgestellt wurde.

Die AfDB hat die Wachstumsrate für Algerien für 2024 deutlich nach oben korrigiert, von 2,7% in der Prognose für 2023 auf 4%.

Die AfDB rechnet für das nächste Jahr mit einem Wachstum von 3,7% für die algerische Wirtschaft und weist darauf hin, dass die prognostizierten Leistungen insbesondere von der Industrie, dem Baugewerbe, den Dienstleistungen sowie dem Kohlenwasserstoffsektor getragen werden, wobei der Exportanstieg in den Jahren 2024 und 2025 bei 5% bleiben würde.

AfDB veröffentlicht Prognose auch zu wichtigen Indikatoren.

Hinsichtlich der Inflation werde erwartet, dass sie ihren Abwärtstrend fortsetzt und 2024 bei 6,8% und 2025 bei 5,7% liegen werde, ein „Rückgang“, der dem Bericht zufolge durch die Steigerung der landwirtschaftlichen Produktion erreicht wird.

Die Leistungsbilanz dürfte von der erwarteten Stabilität auf den internationalen Kohlenwasserstoffmärkten profitieren und weiterhin einen Überschuss aufweisen, heißt es von Seiten der AfDB weiter. Darüber hinaus bewertet die AfDB die anstehenden Präsidentschaftswahlen nicht als Risikofaktor für die wirtschaftliche Entwicklung, da das Land, gesellschaftlich wie politisch, stabil sei. Für die Verbreiterung der wirtschaftlichen Aktivitäten im Land, empfiehlt die afrikanische Entwicklungsbank ein rasches voranschreiten sowie eine Fokussierung auf die lokale Industrie.

Mein Konto

Casablanca
Klarer Himmel
21.1 ° C
21.1 °
20 °
80 %
2.5kmh
2 %
Di
23 °
Mi
22 °
Do
22 °
Fr
23 °
Sa
20 °