StartAlgerienAlgerien – Iran zwingt algerischen Öltanker in eigene Hoheitsgewässer.

Algerien – Iran zwingt algerischen Öltanker in eigene Hoheitsgewässer.

Sonatrach bildet Krisenstab

Iranische Marine zwingt Öltanker der algerischen Sonatrach zur Kursänderung. Algier – Der zur algerischen Aktiengesellschaft Sonatrach gehörende Öltanker „Mesdar” wurde am vergangenen Freitag von der iranischen Marine gezwungen, in die iranischen Hoheitsgewässer zu fahren. Bei der Durchfahrt der Straße von Hormuz wurde der Öltanker zur Kursänderung gezwungen. Dies teilte die algerische – nationale Ölgesellschaft am Samstag mit. In der Pressemeldung,…

Jetzt Mitglied werden und alle Artikel freischalten

UNSERE EMPFEHLUNG

Mitgliedschaft monatlich

Freier Zugriff auf alle Artikel.
Keine automatische Verlängerung.

4,99 €*
*inkl. gesetzlicher MwSt.

Mein Konto

Casablanca
Klarer Himmel
24.5 ° C
29.1 °
24.1 °
33 %
3.1kmh
0 %
Sa
28 °
So
27 °
Mo
25 °
Di
24 °
Mi
23 °