StartAlgerienAlgerien – Mutmaßlicher marokkanischer Drohnenangriff verurteilt.

Algerien – Mutmaßlicher marokkanischer Drohnenangriff verurteilt.

"Algerien verurteilt auf das Schärfste die gezielten Tötungen, unter Einsatz hochentwickelter Kriegswaffen"

Fahrzeugkonvoi in der Westsahara – Pufferzone zu Algerien soll von marokkanischen Drohnen beschossen worden sein.

Algier – Algerien hat am Dienstag (12. April 2022) einen mutmaßlichen Angriff Marokkos auf einen Fahrzeugkonvoi im Grenzgebiet zwischen Mauretanien und dem umstrittenen Gebiet der Westsahara / marokkanische Sahra verurteilt. In einer Erklärung des algerischen Außenministeriums heißt es, „dies gefährde die Bemühungen der Vereinten Nationen um einen Abbau der regionalen Spannungen.“ „Algerien verurteilt auf das Schärfste die gezielten Tötungen, die unter Einsatz hochentwickelter Kriegswaffen … gegen Zivilisten verübt wurden.“ Eine wiederholt genutzte Formulierung Algiers, die auf den Einsatz von Drohnen hinweisen soll.

Nach algerischen Presseberichten fand der mutmaßliche Angriff bereits am Sonntagmorgen (10. April 2022) in der Region Ain Bentli statt, welche sich südlich von Bir Lehlou, unmittelbar an der Mauretanischen Grenze sowie wohl noch innerhalb der Puffer- und militärischen Sperrzone befindet.

Dabei sollen erneut drei Personen ums Leben gekommen sein. Die mutmaßlichen Tötungen konnten nicht unabhängig überprüft werden, und weder Marokko noch Mauretanien haben sich dazu geäußert. Es hieß von algerischer Seite, die Getöteten seien „unschuldige Zivilisten aus drei Ländern der Region“, ohne Einzelheiten hinzuzufügen.

Das algerische Außenministerium warf dem Nachbarland und Rivalen Marokko „wiederholte Akte des Staatsterrorismus” vor, die „ernsthafte Auswirkungen” auf die regionale Sicherheit haben könnten.

Die Spannungen zwischen den zerstrittenen Nachbarländern flammten im vergangenen November auf, nachdem Algerien Marokko beschuldigt hatte, drei seiner Staatsbürger auf einer Wüstenstraße in der Pufferzone – Westsahara getötet zu haben. Algier drohte damals Marokko ernsthafte Konsequenten an und die Sorge wuchs, dass es zu einer offenen militärischen Konfrontation kommen könnte. Diese Gefahr besteht grundsätzlich weiterhin.

Mein Konto

Casablanca
Ein paar Wolken
19.2 ° C
20.1 °
19.1 °
55 %
4.1kmh
20 %
So
19 °
Mo
20 °
Di
21 °
Mi
21 °
Do
22 °