StartAlgerienAlgerien – Präsident Tebboune in Portugal eingetroffen.

Algerien – Präsident Tebboune in Portugal eingetroffen.

Anlässlich des Staatsbesuches wird auch ein Wirtschaftsforum abgehalten.

Zweitägige Staatsbesuch des algerischen Präsidenten, Abdelmajid Tebboune, in Lissabon

Lissabon – Staatspräsident Abdelmadjid Tebboune ist am Montagnachmittag zu einem zweitägigen Staatsbesuch in Lissabon (Portugal) eingetroffen.

„Bei seinem Besuch, der im Rahmen der Stärkung der historischen Freundschaftsbeziehungen, der Zusammenarbeit und der gutnachbarschaftlichen Beziehungen zwischen den beiden Ländern stattfindet, wird der Staatspräsident von einer großen Ministerdelegation begleitet“, so die algerisch – staatliche Nachrichtenagentur APS.

Es wird erwartet, dass das Staatsoberhaupt am ersten Tag seines Besuchs mit Mitgliedern der in Portugal ansässigen nationalen Gemeinschaft zusammentrifft, um sich deren Anliegen anzuhören.

Während des Besuchs wird auch ein Wirtschaftsforum für Geschäftsleute aus beiden Ländern stattfinden, um Erfahrungen auszutauschen und sich über Investitionsmöglichkeiten in verschiedenen Bereichen und Sektoren zu informieren.

Mein Konto

Casablanca
Klarer Himmel
14.9 ° C
15.2 °
12 °
58 %
2.7kmh
0 %
Mi
15 °
Do
17 °
Fr
16 °
Sa
17 °
So
18 °