StartAlgerienAlgerien – Schwere Vorwürfe wegen Abschiebepraxis von Flüchtlingen

Algerien – Schwere Vorwürfe wegen Abschiebepraxis von Flüchtlingen

Flüchtlinge berichten von Gewaltmärschen bei glühender Hitze.

Algerien soll Flüchtlinge schutzlos in der Sahara aussetzen. Algier – Gegen Algerien werden zunehmend Vorwürfe laut, dass man in dem nordafrikanischen Land zu unmenschlichen Praktiken gegenüber Flüchtlingen greift. Wir die Nachrichtenagentur AP in einer Reportage berichtet, habe Algerien in den letzten 14 Monaten bis zu 13.000 Flüchtlinge aus Afrika an den Grenzen zum Niger und Mali, mitten in der Sahara,…

Jetzt Mitglied werden und alle Artikel freischalten

UNSERE EMPFEHLUNG

Mitgliedschaft monatlich

Freier Zugriff auf alle Artikel.
Keine automatische Verlängerung.

4,99 €*
*inkl. gesetzlicher MwSt.

Mein Konto

Casablanca
Mäßig bewölkt
20.8 ° C
21.1 °
20 °
77 %
2.7kmh
39 %
Fr
23 °
Sa
23 °
So
23 °
Mo
24 °
Di
24 °