StartGesellschaftAmnesty International kritisiert Marokko wegen Inhaftierung von Hirak – Aktivisten.

Amnesty International kritisiert Marokko wegen Inhaftierung von Hirak – Aktivisten.

Amnesty International wirft Marokko Folter vor.

Sofortige Freilassung aller Inhaftierten, insbesondere von Nasser Zafzafi und Hamid El Mahdaoui, gefordert. Rabat – Die nicht-staatliche Menschenrechtsorganisation (NGO) Amnesty International (AI) hat sich zu den Inhaftierungen und Gerichtsprozessen von Hirak – Aktivisten in Marokko geäußert. Auf ihrer Internetseite kritisiert die Organisation in deutlichen Worten die marokkanische Regierung und Justiz. In einem Artikel, der am gestrigen Dienstag, den 28. November…

Jetzt Mitglied werden und alle Artikel freischalten

UNSERE EMPFEHLUNG

Mitgliedschaft monatlich

Freier Zugriff auf alle Artikel.
Keine automatische Verlängerung.

4,99 €*
*inkl. gesetzlicher MwSt.

Mein Konto

Casablanca
Überwiegend bewölkt
18.3 ° C
19.1 °
17 °
68 %
2.1kmh
75 %
Sa
19 °
So
20 °
Mo
21 °
Di
22 °
Mi
22 °