StartGesellschaftAusschreitungen zwischen Sub-Sahara-Flüchtlingen und Marokkanern in Casablanca

Ausschreitungen zwischen Sub-Sahara-Flüchtlingen und Marokkanern in Casablanca

Massiver Einsatz von Polizei und Feuerwehr nötig.

Parkanlage und wildes Flüchtlingslager in der Nähe des Busbahnhofs niedergebrannt. Casablanca – Am gestrigen Freitagabend, den 24. November 2017, kam es in Casablanca zu gewalttätigen Ausschreitungen. Dabei kam es zu Schlägereien zwischen Sub-Sahara-Flüchtlingen und marokkanischen Jugendlichen. Die Flüchtlinge kampierten in einem wilden Flüchtlingslager im Stadtteil „Derb El Kabir“ in einem kleinen Park (Grünanlage) nahe des Busbahnhofs Ouled Ziane. Mit Bezug…

Jetzt Mitglied werden und alle Artikel freischalten

UNSERE EMPFEHLUNG

Mitgliedschaft monatlich

Freier Zugriff auf alle Artikel.
Keine automatische Verlängerung.

4,99 €*
*inkl. gesetzlicher MwSt.

Mein Konto

Casablanca
Ein paar Wolken
19.2 ° C
20.1 °
19.1 °
55 %
4.1kmh
20 %
So
19 °
Mo
20 °
Di
21 °
Mi
21 °
Do
22 °