StartMarokkoMaghreb – Al Qaida-Chef in Nordafrika getötet.

Maghreb – Al Qaida-Chef in Nordafrika getötet.

Anti-Daesh-Koalition stimmt sich ab.

Frankreich meldet Tötung von Al Qaida-Chef in der Region. Marokko fordert mehr Engagement im Kampf gegen Terrorgruppen. Paris – Das französische Verteidigungsministerium bestätigt entsprechende Medienberichte, wonach der Al Qaida Chef im Maghreb getötet sein soll. Der Chef der Terrororganisation „Al Qaida im Islamischen Maghreb” (AQIM), unter anderem bekannt unter dem Namen Abdelmalek Droukdal, sei bereits am 3. Juni 2020 in…

Jetzt Mitglied werden und alle Artikel freischalten

UNSERE EMPFEHLUNG

Mitgliedschaft monatlich

Freier Zugriff auf alle Artikel.
Keine automatische Verlängerung.

4,99 €*
*inkl. gesetzlicher MwSt.

Mein Konto

Casablanca
Mäßig bewölkt
21.1 ° C
23.1 °
20.7 °
73 %
3.1kmh
40 %
Sa
22 °
So
22 °
Mo
22 °
Di
23 °
Mi
25 °