StartGesellschaftMarokkanischer Paraleichtathlet gewinnt WM-Gold mit Weltrekordlauf.

Marokkanischer Paraleichtathlet gewinnt WM-Gold mit Weltrekordlauf.

Marokkos Youssef Benibrahim erringt seinen ersten WM-Titel bei der Para-WM der Leichtathleten in London.

Marokkanischer Läufer gewinnt Goldmedaille und bricht Weltrekord bei der Paraleichtathletik WM in London. London – Marokkos Youssef Benibrahim erringt seinen ersten WM-Titel bei der Para-WM der Leichtathleten in London. Er gewann mit einem neuen Weltrekord auf der 5.000 Meter Laufstrecke für Menschen mit Sehbehinderungen. Dabei unterbot er die bisherige Rekordzeit mehr als deutlich. Benibrahim verbesserte den bisherigen Weltrekord um ganze…

Jetzt Mitglied werden und alle Artikel freischalten

UNSERE EMPFEHLUNG

Mitgliedschaft monatlich

Freier Zugriff auf alle Artikel.
Keine automatische Verlängerung.

4,99 €*
*inkl. gesetzlicher MwSt.

Mein Konto

Casablanca
Klarer Himmel
18.6 ° C
19.1 °
13 °
59 %
4kmh
5 %
Mi
20 °
Do
21 °
Fr
22 °
Sa
23 °
So
23 °