StartGesellschaftMarokko – 10 Jahre Haft für Direktor der Stadtverwaltung von Marrakech.

Marokko – 10 Jahre Haft für Direktor der Stadtverwaltung von Marrakech.

Immobilienentwickler zeigte Stadtdirektor an.

Gericht verurteilt Khalid Ouaya zu Haft- und hoher Geldstrafe wegen Korruption. Marrakech – Khalid Ouaya, ehemaliger Generaldirektor der Stadtverwaltung von Marrakesch, wurde zu 10 Jahren Gefängnis und einer Geldstrafe von einer Million marokkanischer Dirham MAD verurteilt. Das Urteil wurde am Mittwochabend, dem 5. Februar 2020, von der Strafkammer des Berufungsgerichts von Marrakesch gesprochen. Seine Frau und ein Architekt, die beide…

Jetzt Mitglied werden und alle Artikel freischalten

UNSERE EMPFEHLUNG

Mitgliedschaft monatlich

Freier Zugriff auf alle Artikel.
Keine automatische Verlängerung.

4,99 €*
*inkl. gesetzlicher MwSt.

Mein Konto

Casablanca
Bedeckt
19 ° C
19.1 °
17 °
72 %
2.7kmh
99 %
Do
20 °
Fr
19 °
Sa
18 °
So
19 °
Mo
14 °